Startseite  |  Bildergalerie  |  Videos  |  Kontakt  |  ImpressumDatenschutz
  BEWERTUNGEN     TEAM     LEISTUNGEN     STANDORTE     PARTNER     VERMIETUNG     REFERENZEN
   
  PAULANER MÜNCHEN
   
Paulaner Brauerei Portrait


Paulaner Brauerei Portrait
„Feinste Braukunst seit 1634“ –
Paulaner ist Münchner Tradition

Der 24. Februar 1634 ist ein besonderes Datum für die Paulaner Brauerei. An diesem Tag legten die bürgerlichen Münchner Brauer Beschwerde beim Bürgermeister ein, um den Verkauf des selbstgebrauten Bieres der Paulaner Mönche im Kloster Neudeck ob der Au zu verbieten. Sie blieb erfolglos. Diese erste offizielle Erwähnung gilt noch heute als Gründungsdatum der Paulaner Brauerei und seitdem ist sie ein fester Bestandteil der Kultur, Tradition und Geschichte Münchens.

Schon immer ging die Beliebtheit des Paulaner Bieres weit über die Stadtgrenzen Münchens hinaus. Der besondere Biergenuss, die hohe Braukompetenz unserer Braumeister und die berühmte bayerische Lebensart, sind nur einige Faktoren für den Erfolg der Paulaner Brauerei – und das auch noch weltweit.

Mehr als zwei Millionen Hektoliter verlassen jährlich die ehrwürdige Braustätte am Münchner Nockherberg in über 70 Länder. Das Paulaner Hefe-Weißbier Naturtrüb ist dabei nationaler Marktführer und in der ganzen Welt Synonym für authentischen Weißbiergenuss.

Seiner Heimat bleibt Paulaner treu verbunden. Das Münchner Oktoberfest und die alljährliche Salvatorprobe mit dem traditionellen „Politiker Derblecken“, sind nur zwei Beispiele für die regionale Verwurzelung der Münchner Traditionsbrauerei.
 
     
     
Paulaner Oktoberfest Bier Paulaner aktuell

Das pure Wiesn-Gefühl – Paulaner Oktoberfest Bier
Seit 1818 brauen wir zur Wiesnzeit unser untergäriges Festbier – das beliebteste Oktoberfestbier Deutschlands und eine echte Münchner Institution. Eine Maß voll Oktobersonne, kraftvoll und golden.

Im Geschmack die perfekte Balance von leichter Hopfennote und kräftigem Malz. Festlich, vollmundig, wunderbar süffig. Ein Bier, das es nur zur Wiesn gibt. Und da gehört es einfach dazu, wie Riesenrad und gebrannte Mandeln.

Dass wir dieses Bier jedes Jahr zum Oktoberfest brauen dürfen, ist uns eine Ehre und Freude. Über eine Million Maß schenken wir in unseren Bierzelten auf dem berühmtesten Volksfest der Welt aus – an die Biertische gebracht von Kellnerinnen, die problemlos zehn Krüge stemmen. Von den anderen Wiesnbieren hebt sich unseres vor allem durch sein besonders harmonisches Verhältnis von Malzsüße und angenehmem Hopfen ab.

Im Antrunk mild, im Nachgang kräftig – das macht gleich Lust auf den nächsten Schluck. Traditionell ist es außerdem etwas stärker als normales Helles, doch dank des hohen Vergärungsgrades dabei ausgesprochen gut bekömmlich. Da bleibt der Bierfreund gern noch auf eine Maß sitzen, die er am besten zu deftigen Bierzeltschmankerln trinkt: zu Steckerlfisch oder zum Raditeller mit Schnittlauchbrot und Mini-Fleischpflanzerl.
 
     
     
Paulaner HefeweißbierPaulaner Hefeweißbier
 
Paulaner HefeweißbierPaulaner Hefeweißbier
die weißbier-Spezialitäten – beispiele unserer braukunst

Hefe-Weißbier Alkoholfrei

Der ideale Durstlöscher für die aktive Freizeit Natürlich, isotonisch und kalorienarm – aufgrund der vielen wichtigen Nährstoffe ist unser Hefe-Weißbier Alkoholfrei, das ausschließlich aus natürlichen Zutaten gebraut wird, der ideale Durstlöscher für die aktive Freizeit.
Mit nur 100 kcal pro Halbe hat unser Alkoholfreies weniger Kalorien als eine Apfelschorle und überzeugt dennoch durch den vollen Weißbiergeschmack seines großen Bruders: naturtrüb, spritzig-frisch und mit fruchtigen Aromen.

>> Mehr erfahren auf www.paulaner-alkoholfrei.de
 

Hefe-Weißbier Naturtrüb – die Ikone unter den Hefe-Weißbieren
Das Hefe-Weißbier Nummer 1 in Deutschland und eines der beliebtesten der Welt. Naturtrüb, samtgolden im Glas leuchtend und unter einer kräftigen Schaumkrone, die den Namen wirklich verdient. Schon beim Ansetzen duftet dieser Weißbierklassiker aus München ganz leicht nach Banane. Der Kenner schmeckt einen Hauch Mango sowie Ananas und lobt die schöne Balance von Süße und Bittere. Bierliebhaber erfreuen sich am feinen Hefearoma und der wunderbar spritzigen Milde. Es ist das typische Biergartenbier, das Menschen aus aller Welt verbindet.

>> Mehr erfahren auf www.paulaner.de
 

Hefe-Weißbier Leicht – die leichte Erfrischung für Genießer
Vierzig Prozent weniger Alkohol und Kalorien als unser Weißbier-Klassiker. Und doch ist hier keine halbe Sache im Glas. Unser naturtrübes Leichtes ist ein eigenständiges Bier – ohne wenn und aber. Karamellfarben, nach Banane duftend, mit mildem Hefegeschmack und angenehmer Säure. Eine leichte Erfrischung, die auch kalorienbewusste Genießer zu überzeugen weiß und dabei, durch ihren vollwertigen Weißbiercharakter, keinerlei Abstriche im Geschmack macht.

>> Mehr erfahren auf www.paulaner.de
 

Weißbier-Zitrone Alkoholfrei – Der fruchtige Pausenerfrischer

Fruchtig-herb mit natürlicher Zitronenlimonade aus echtem Saft! Im bayerischen Biergarten kennt man dieses Getränk als alkoholfreien „RUSS“, während wir bei Paulaner es mit einem Augenzwinkern „Wei-Zi“ nennen. Denn dieser Mischtyp ist eine Klasse für sich. Matt goldgelb schäumt er im Glas, duftet nach Zitrus- und Weißbieraromen und überrascht die Zunge mit einer Welle von Limetten, Orangen und Zitronen. Angenehm süß, leicht herb, herrlich spritzig und immer erfrischend. Genau richtig überall dort, wo man im Alltag Pause macht.

>> Mehr erfahren auf www.paulaner.de